Duo Spiritoso

Kammermusik
Sa, 6. November 2021
17.00 Uhr
Barocksaal, Kloster Werthenstein

Duo Spiritoso

Programm

Die magische «Vier» in den Werken der bedeutsamsten tschechischen Komponisten, die stark mit dem Prager Konservatorium verbunden sind.

 

Antonín Dvorák (1841 – 1904)

Vier romantische Stücke für Violine und Klavier op. 75

l.  Allegro moderato

ll.  Allegro maestoso

lll.  Allegro appassionato

lV.  Larghetto

 

Josef Suk (1874 – 1935)

Vier Stücke für Violine und Klavier op. 17

l. Quasi ballata

ll.  Appassionato

lll.  Un poco triste

lV.  Burleska

 

Antonín Dvorák (1841 – 1904)

Sonatina in G Dur für Violine und Klavier op. 100

l.  Allegro risoluto

ll.  Larghetto

lll.  Scherzo – Molto vivace

lV.  Finale – Allegro

Künstler*

Untitled-3
Lenka Bonaventurová
Violine
vona Suma Solonkova (Klavier) und Lenka Bonaventurová (Violine) lernten sich 2014 an der Musikhochschule Luzern kennen. Neben den tschechischen Wurzeln und der gleichen Muttersprache verband sie von Anfang an die Liebe zur tschechischen Musik und deren Bodenständigkeit. Ihr gemeinsamer Gedanke, die Musik tschechischer Komponisten dem Publikum zu präsentieren und näher zu bringen, brachte die Interpretinnen auf die Idee, das Duo Spiritoso (übersetzt «witzig») zu gründen. Das Repertoire des Duos erfasst nicht nur die Werke der klassischen oder romantischen Epoche, sondern auch die Werke der 20-er bis 30-er Jahren des 20. Jahrhunderts, der sogenannten tschechischen Avantgarde.
Untitled-1
Ivona Suma
Klavier
vona Suma Solonkova (Klavier) und Lenka Bonaventurová (Violine) lernten sich 2014 an der Musikhochschule Luzern kennen. Neben den tschechischen Wurzeln und der gleichen Muttersprache verband sie von Anfang an die Liebe zur tschechischen Musik und deren Bodenständigkeit. Ihr gemeinsamer Gedanke, die Musik tschechischer Komponisten dem Publikum zu präsentieren und näher zu bringen, brachte die Interpretinnen auf die Idee, das Duo Spiritoso (übersetzt «witzig») zu gründen. Das Repertoire des Duos erfasst nicht nur die Werke der klassischen oder romantischen Epoche, sondern auch die Werke der 20-er bis 30-er Jahren des 20. Jahrhunderts, der sogenannten tschechischen Avantgarde.
Duo Spiritoso
Vorname*
Name*
E-Mail*
Telefonnummer*
Anzahl Tickets *
Nachricht
Code

Event teilen

weitere Daten

Federico Pulina spielt im KunstKreisLuzern. Rezital.
Federico Pulina
10. März 2024
Flyer Klaviertrio
Pulina Trio
21. April 2024
Flyer Traumgekrönt
Traumgekrönt
26. Mai 2024
Flyer Karetka Quintett
Karetka Quintett
9. Juni 2024

Duo Spiritoso

Nächste Veranstaltung

10. November 2024
Marija Bokor

Nächste Veranstaltung

Milena Umiglia

Nächste Veranstaltung

Milena Umiglia